Bachelor theses

2010-2014 2015-2017

  • Svenja Fischmann (2010), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    - ausgezeichnet für einen herausragenden Bachelorabschluss -
    Isophthalsäureamide zur Molekularen Erkennung
  • Katharina Holz (2010), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Bausteine für ein H-Brücken-gebundenes ADDD-DAAA-Heterodimer
  • Katharina Holz (2010), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Bausteine für ein H-Brücken-gebundenes ADDD-DAAA-Heterodimer
  • Thomas Weyrich (2010), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Synthese von ein- und mehrfachen Hamilton-Rezeptoren zur Bestimmung von Assoziationskonstanten
  • Birk Thiedemann (2010), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Synthese und Untersuchung elektronischer Eigenschaften diverser N-heterocyclischer Carbene
  • Janine Scheutjens (2011), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Neue Wasserstoffbrücken-Erkennungsdomänen für ein AADA-DDAD-Heterodimer
  • Iris Bittner (2011), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    - ausgezeichnet für einen herausragenden Bachelorabschluss -
    Chirale Tetrahydropyrimidiniumsalze
  • Andreas Hussain (2011), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Chirale α-Substituierte ω-Enole
  • Ole Beyer (2011), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    (S)-Phenylmilchsäure als Baustein für chirale konkave N-heterocyclische Carbene
  • Victoria Bonin (2011), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Zur Synthese funktionalisierter Triazinlinker
  • Nils Lüdecke (2011), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Hochsubstituierte Propansäureamide, zur Synthese von sechsgliedrigen, axial-chiralen, konkaven NHC
  • Ute Stangner (2011), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Über sechs Wasserstoffbrücken assoziiertes Heterodimer mit löslichkeitsfördernden Substituenten
  • Maja Joost (2012), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Über Bindedomänen zum Aufbau supramolekularer Komplexe durch vier parallele Wasserstoffbrückenbindungen
  • Roland Löw (2013), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Makrozyklische Disulfide
  • Nils Preußke (2014), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Cyclobutan mit Sicherheitsleine für mechanisch induzierte Cycloreversion
  • Jarmo-Charles Kalinski (2014), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Postsynthetische Modifikation von MOFs und Linkersynthese
  • Franziska Bars (2014), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Hydrazide für die dynamisch-kombinatorische Chemie
  • Alexander Irrgang (2014), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Synthese eines funktionalisierten Diarylethens
  • Michael Knaak (2014), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Synthesis of building blocks for self-assembling dendrimers
  • Nina Seestädt (2014), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Untersuchungen zur Derivatisierung von langkettigen Aluminiumalkylen
  • Christina-Donatha Heinrich (2014), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Anthracen-Carbonsäuren für MOFs

  •  Dagmar Preugschat (2015), Christian-Albrechts-Universität zu KIel
    Hamilton-Rezeptoren mit Maleimid-Funktion zur Synthese von Dithienylethenen für
    supramolekulare Dendrimere
  • Tobias Haase (2016), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Synthese von Azoverbindungen für photoschaltbare Verzweigungseinheiten für Dendrimere
  • Dennis Stöter (2017), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    [3]Rotaxane mit Diammoniumditriazol-Achsen
  • Nicole Christin Maack (2017), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Synthese von Bis-terpyridinen für AFM-Untersuchungen
  • Patrick Harders (2017), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Zur Synthese eines schwefelhaltigen Makrozyklus für AFM-Messungen
  • Steffen Paysen (2017), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Synthese und Modifikation von 8-Methylchinolinen